Psychiatrie in der Ergotherapie

Einen Weg wählen heißt, andere Wege aufgeben.

(Paulo Coelho)

 

Wir bieten Ihnen eine kostenfreie probatorische Sitzung à 30 Min. zum Beraten und Kennenlernen an.

 

Terminvereinbarung: 0511-541 37 31


Fabienne Gryschka Ihre Therapeutin für Ergotherapie, Psychiatrie und Psychosomatik

Folgende Krankheitsbilder können behandelt werden:

  • Neurotische Störungen, z.B. Ängste, Zwänge
  • Belastungs- und Anpassungsstörungen
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen, z.B. Borderline
  • Affektive Störungen, z.B. Depression, depressive Episoden, Manien
  • Psychosen
  • Schizotype und wahnhafte Störungen
  • Essstörungen
  • Dementielle Störungen
  • HOPS
  • Störungen bei Alkohol-, Drogen-, Medikamenten- oder Spielsucht

Verordnungsmöglichkeiten:

  • Ergotherapeutische Verordnung vom Arzt
  • Selbstzahlerbasis

Jeder Therapieverlauf basiert auf einer

  • Klientenzentrierten Gesprächstherapie
  • Individuellen Zielerarbeitung

Behandlungsmethoden sind

  • Verhaltenstherapeutische Maßnahmen
  • Lebenspraktische planerische Aufgaben, Tagesstrukturierung
  • Spielerische und künstlerische Angebote
  • Kognitive Trainingsverfahren
  • Wahrnehmungsfördernde Maßnahmen (z.B. Traumreisen oder Achtsamkeitsübungen)


Die Psychiatrie und Psychosomatik gehören – zusammen mit der Neurologie – zu den größten medizinisch-therapeutischen Fachbereichen, in denen die Ergotherapie sehr wirksam ihre speziellen Kompetenzen und Verfahren einbringen kann. Sie befasst sich hier mit Patienten aller Altersstufen und mit vielerlei psychiatrischen und psychosozialen Störungen, Beeinträchtigungen und zeitweiligen oder auch chronischen Erkrankungen.

Die psychiatrische und psychosomatische Ergotherapie ist klientenzentriert ausgerichtet. Mit jedem einzelnen Patienten werden anhand der ärztlichen Diagnose und der ergothera­peutischen Befunderhebung Wege der Interventionen, d.h. Behandlung und Beratung sowie auch zur Prävention, vereinbart und verfolgt. Im Vordergrund stehen Teilhabe,
größtmögliche Selbstständigkeit und Lebensqualität.